• Was kann DbaseMap? DabaseMap zeigt auf einer Deutschlandkarte, die in die verschiedenen Bundesländer mit den jeweiligen Landkreisen unterteilt wurde genau das an, wonach Sie suchen lassen möchten. Es spielt keine Rolle, ob es sich um die Kontaktdaten Ihrer Filialen, Ihrer Händler, Kunden, Lieferanten, Mitglieder oder um Produkte, Schulungen, Seminare, kurz gesagt um Veranstaltungen jeder Art handelt. Über DbaseMap findet man mit wenigen Klicks Ihr Angebot.
  • Was ist das Besondere an DbaseMap?
    DbaseMap bietet Ihnen viele Vorteile. Nachfolgend fassen wir die Wichtigsten kurz zusammen:

    • DbaseMap lässt sich perfekt auf das bestehende Design Ihrer Webseite anpassen.
    • Durch die webba­sier­te Datenbank können Sie vom Büro, von Zuhause oder von unterwegs aus arbeiten
    • Sie arbeiten an einem Rechner, über ein Tablet-PC und selbst vom Smartphone können Sie Ihre Daten bearbeiten.
    • DbaseMap passt sich Ihrem Angebot an und verwaltet beliebig viele Datenbanken über die Sie den Besuchern Ihrer Webseite all Ihre Informationen komfortabel, schnell und einfach zur Verfügung stellen können.
    • Durch kostenpflichtige Anzeigen, wie z.B. durch einen Premium-Eintrag, können Sie ihre Kosten nicht nur refinanzieren, sondern Geld mit Ihrer Datenbank verdienen.
  • Für welche Branchen/Unternehmen eignet sich DbaseMap? DbaseMap eignet sich für alle Größen von Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Organisationen und Internetportalen. Es spielt keine Rolle, ob Sie zu den großen „Global Playern“ zählen oder z.B. ein Verein mit ein paar Hundert Mitgliedern sind.
  • Wie kommen die Daten in die Datenbank hinein? DbaseMap bietet Ihnen 3 Möglichkeiten: 1. Es gibt eine sogenannte Schnittstelle, um bereits vorhandene Daten zu importieren. Falls dies bei Ihnen der Fall sein sollte, erklären wir Ihnen gerne persönlich, was zu tun ist, damit Ihre Daten schnell und unkompliziert in die Datenbank übernommen werden können. 2. Es gibt ein Online-Formular, dass auf Ihrer Webseite eingebunden werden kann. Über dieses Formular können Dritte ihre Daten übermitteln. Sie erhalten die Angaben zu Prüfung und wenn alles passt, können Sie den Datensatz in die Datenbank mit wenigen Klicks importieren. 3. Im Passwortgeschützten Administrationsbereich lassen sich die Daten auf bequeme Art und Weise manuell hinzufügen, verändern oder löschen. Durch den Einsatz von Benutzerrechten bestimmen Sie, was Ihre Mitarbeitern erlaubt ist und was nicht. Durch ein integriertes copy/paste Feld, können Sie Daten auch ganz leicht kopieren und einfügen. Wir bieten Ihnen auch gerne die Betreuung Ihrer Daten an und übernehmen diese Aufgabe für Sie.
  • Warum DbaseMap mieten und nicht kaufen? Die Miete von Software bietet gerade klei­nen und mittel­stän­di­schen Unter­neh­men die Chance, leis­tungs­starke Software ­fle­xi­bel und kosten­güns­tig einzu­set­zen. Investitionskosten durch den Erwerb einer Lizen­zen entfal­len, sie müssen die Investition nicht über mehrere Jahre steuerlich abschreiben, sondern haben die Kosten im laufenden Monat in Ihrer Buchhaltung. Durch die Miete von Software binden Sie kein Kapital und erhalten eine professionelle und leistungsstarke Software für kleines Geld.

    Mit unserem Mietmodell mieten Sie die Datenbank für eine bestimmte Laufzeit. Sie müssen nicht in Hardware investieren, Kosten für Wartung entfallen, die Datensicherung ist in allen 3 Software-Paketen ohne Zusatzkosten enthalten. Investitionen für neue Versionen und Administrationskosten entfallen. Sie als Betreiber, aber auch die Nutzer können immer auf den neusten Stand der Technik zugreifen.

    Das Thema Datensicherheit spielt eine große Rolle. Große Rechenzentren verfügen über professionelle Datensicherungen die z.B. Alarm auslösen, die Räume sind speziell klimatisiert, eine abgesicherte Stromversorgung u.s.w. Die wenigsten Unternehmen oder Organisationen verfügen über die Performance, ihre Daten selbst so perfekt abzusichern.

    Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir ausschließ­lich auf Rechen­zen­tren in Deutsch­land, die strengste Daten­schutz­an­for­de­run­gen erfül­len.

    Sie möchten DbaseMap trotz aller Miet-Vorteile kaufen und nicht mieten? Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
  • Was kostet DbaseMap? Die Preise von DbaseMap variieren durch die von Ihnen gestellten Anforderungen, sind genauso flexibel wie unser Produkt. Wir wissen, dass der Preis immer eine große Rolle spielt. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Standardpreisliste mit 3 verschiedenen Paketen erstellt. Wir erstellen aber auch sehr gerne ein persönliches und ganz individuelles Angebot, dass genau zu Ihren Anforderungen passt.

    Hier finden Sie die Preise für unsere 3 Pakete

    „Easybase“ die Datenbank für Einsteiger
    „Smartbase“ die Datenbank für kleine und mittlere Unternehmen oder ein mittleres Datenvolumen
    „Cleverbase“ die Datenbank für große Unternehmen oder ein großes Datenvolumen
  • Was ist unter Kategorien und Filtern zu verstehen? Sie können die Datenbank DbaseMap in 3 verschiedenen Varianten bekommen. Ein Beispiel: Sie sind Unternehmer und möchten 1. Ihre Standorte, 2. Ihre Vertriebspartner, 3. den Sitz Ihrer Kunden, 4. Ihre Seminare und Schulungen in der Datenbank erfassen, dann ist "Easybase genau das richtige Paket für Sie. Enthalten sind 5 Kategorien, d.h. Sie hätten noch eine Kategorie übrig. Jeder einzelnen dieser 5 Kategorien lässt sich nun über einen Filter insgesamt 25 Einträge zuordnen. Diese 25 Einträge können Sie entweder gleichermaßen auf die 5 Kategorien verteilen, oder aber ganz nach Bedarf in einzelne Kategorien packen. Schauen Sie sich unsere Grafik an und falls Sie noch Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne und erklären Ihnen ganz genau, welche Vorteile DbaseMap bietet. Zur grafischen Darstellung bitte hier klicken. 
  • Ich bin interessiert, wie ist die weitere Vorgehensweise? - Sie nehmen bitte am besten telefonisch Kontakt mit uns auf.
    - Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und prüfen, welche der 3 Standardvarianten (easy- , smart- oder clever base) optimal zu Ihren Anforderungen passt. Sollte keine der drei Standardvarianten perfekt zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passen, erstellen wir gerne ohne jede Verpflichtung ein individuelles Angebot für Sie.
    - Ihre Datenbank wird VON UNS – FÜR SIE - FIX und FERTIG eingerichtet. Sie brauchen sich um NICHTS zu kümmern, außer uns mitzuteilen, was Sie brauchen! Wir unterstützen Sie von Anfang an und denken mit!
    - Auf Wunsch wird das Design der Datenbank exakt auf Ihre bereits vorhandene Webseite angepasst. Ohne individuelle Anpassung erhalten Sie DbaseMap im Standard-Design.
    - Sie erstellen ein Menü auf Ihrer Webseite für die Datenbank, um DbaseMap in Ihrer Webseite zu integrieren (auf Wunsch übernehmen wir diese Aufgabe gerne für Sie). Ihr Menü wird mit der Datenbank verknüpft, die von einem großen Deutschen Provider (z.B. bei 1&1 Internet AG) gehostet wird.
    - Vorhandene Daten können über eine Schnittstelle übernommen werden.
    - Das Formular zur Online-Übermittlung von Einträgen in die Datenbank wird für jede einzelne Kategorie samt Filtern Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst.
    - Wir sichern regelmäßig Ihre Daten! Auf diese Weise sind Sie doppelt abgesichert. Zum Einen sichert der Provider regelmäßig Ihre Daten, zum Anderen sichern wir zusätzlich auch noch die Daten auf unserem eigenen Server, ganz nach dem Motto „doppelt hält besser!“


    FERTIG!!!

    Sie können die Datenbank sofort nutzen, damit arbeiten und Geld verdienen, um z.B. Ihre monatliche Miete damit zu refinanzieren. Sie können die Datenbank aber auch als reine Serviceleistung für Ihre Kunden oder Mitglieder nutzen, ganz wie Sie wollen.
  • Brauche ich spezielle Kenntnisse um die Datenbank bedienen zu können? Ganz klar, NEIN!

    Wenn Sie es schon bis hier her geschafft haben, können wir davon ausgehen, dass Sie über ein Mindestmaß an Grundkenntnissen mit dem Umgang eines Computers und der Nutzung des Internets verfügen.

    DbaseMap wurde so benutzerfreundlich entwickelt und optimiert, dass wirklich JEDER, der über ein Mindestmaß an Computerkenntnissen verfügt mit unserer Datenbank arbeiten kann!
  • Marketing, Existenzgründung, Geld verdienen mit DbaseMap? Es bleibt ganz und gar Ihnen selbst überlassen, ob Sie die Informationen Ihrer Datenbank den Nutzern kostenlos zur Verfügung stellen oder ob Sie daraus ein neues Geschäftsmodell machen. Die Gründe zum Einsatz von DbaseMap sind so vielseitig wie die Nutzer selbst.

    1. Prestige…

    Als großes, deutschlandweit tätiges Unternehmen mit vielen Standorten/Niederlassungen in den verschiedenen Bundesländern und Landkreisen, nutzen Sie DbaseMap möglicherweise als tolles Marketinginstrument.

    Es sieht ja nicht nur gut aus, wenn auf der Deutschlandkarte in allen Bundesländern viele Fähnchen in den verschiedenen Landkreisen stecken. Sofort wird jedem klar, Sie sind ganz einfach überall in Deutschland vertreten.

    In diesem Fall werden Sie vermutlich alle Niederlassungen mit einem Premium-Eintrag vorstellen.

    2. Service

    Als Verband, Verein, Organisation, Stiftung etc. möchten Sie Ihren Mitgliedern und Interessenten in erster Linie Informationen aller Art schnell und komfortabel zur Verfügung stellen. Es steht Ihnen frei, alle Einträge, z.B. die basic-Einträge kostenlos zu präsentieren und für die Premium-Einträge in Ihrer Datenbank ein Entgelt zu verlangen. Darüber hinaus können Sie die von uns vorgesehenen Plätze innerhalb der Datenbank zur Schaltung von gewerblichen Anzeigen anbieten.

    3.Portalbetreiber

    Sie betreiben bereits ein Portal im Internet oder denken darüber nach, ein ganz neues Portal aufzubauen?

    DbaseMapist ein perfektes Werkzeug, um Ihre Angebote im Internet publik zu machen. Ähnlich wie bei den Verbänden oder Vereinen etc. entscheiden Sie, ob Sie alle Einträge kostenlos verwalten oder z.B. mit den Premium Einträgen oder dem Verkauf von Werbeflächen für Anzeigen Geld verdienen wollen.

 

COOKIE RICHTLINIE
Um diese Webseite benutzerfreundlich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser verwaltet und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden, um die Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen oder zu erleichtern. Sie dienen auch dazu um notwendige Statistiken zu erstellen. Teilweise werden auch Cookies von Dritten (z.B. Google und Facebook) eingesetzt. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.